Spielbox

Überlisten Sie den Bewegungsdrang Ihrer kleinen Gäste!

Was tun, wenn Kinder das Tischset ausgemalt haben und sich langweilen? Denn: wenn Dreikäsehochs ihr Kindermenü verspeist haben möchten sie spielen. Gastronomen tun dem Frieden zuliebe also gut daran, sich für quengelnde Kinder zu wappnen. Doch mit welchem Rezept bändigen Sie Kinder so, dass sie über einen längeren Zeitraum ruhig sitzen? Mein Vorschlag: Stellen Sie Ihren kleinen Gästen ein Supplement der besonderen Art zur Verfügung. Mit der praktischen Spielbox «Toys4kidzz», einer Art Mini–Spielecke auf dem Tisch, sind Sie für Familien gut gerüstet.

Die Spielbox «Toys4kidzz» punktet mit folgenden Vorzügen: 

  • 8 altersgerechte «Zutaten», mit denen Kinder über einen längeren Zeitraum malen, spielen und knobeln können
  • altersgetrennt, d.h. 1 Box für 3-5 Jahre und 1 Box ab 6 Jahren
  • geschlechtergetrennt
  • handlich: 17 cm (L) x 10,5 cm (Br) x 8 cm (H)
  • Inhalt ist auf unterschiedliche Vorlieben abgestimmt
  • Spielsachen, die keine oder nur leise Geräusche verursachen
  • platzsparend
  • wiederverwendbar
  • gut stapelbar
  • günstig in der Anschaffung
  • günstige «Ersatzteile»
  • einfach im Unterhalt

Win-win-Situation für alle Beteiligten:

  • Eltern können den Ausflug ins Restaurant geniessen und entspannt zurücklehnen
  • die kleinen Gäste sind beschäftigt und stören nicht
  • andere Gäste können in Ruhe essen
  • das Servicepersonal wird nicht von herumrennenden Kindern behindert
Gut zu wissen:
  • Die Spielbox wird normalerweise im Zusammenhang mit einer Beratung vermittelt. Sie kann aber auch telefonisch bestellt und zugesandt werden. Mehr Informationen finden Sie hier. 

Preis:

  • CHF 15.-/ Spielbox
  • Preis eines Sets (4 Boxen): CHF 58.-